Es hat ungefähr ein Jahr gedauert, bis auch ich geschnallt habe, was denn eigentlich ein „Blog Hop“ ist. Für all diejenigen, die diesbezüglich im Dunkeln tappen – hier die Erleuchtung: Wie der Name schon sagt, hopst man von Blog zu Blog und schaut sich, meist Kreatives, zu einem Thema an. Sinn und Zweck des Ganzen ist die Ideenfindung. Was uns gleich zum Blog Hop „Papier Turnier“ bringt. Thema des Turniers oder auch des Hops sind „Blüten“. Für die einen ein sehr dankbares Thema, für andere – wie mich – eher ein etwas mühseliges Unterfangen. Dies hat mich natürlich nicht davon abgehalten die Herausforderung anzunehmen und voilà, hier nun die Flamingo-Sommerfühle im Tachenformat. Mal sehen, wer die Blüten findet.

Flamingobox_geschlossen

Aus einer alten Streichholzschachtel, dem Set Pop of Paradies, dem Papier Pink mit Pep, sehr viel Wassermelonenfarbe und einigen kleinen Blüten aus dem Set für Lieblingsmenschen habe ich obige Box zum kreiert.

Flamingobox beim Öffnen

Flamingobox offen

Wird diese geöffnet, so stakst ein Sommergefühle verbreitender Flamingo durch blühende Paradieslandschaften.

Flamingobox auf Blumenwiese

Und nun genug von Flamingos und ab zum nächsten Blüten-Hop. Den gibt es bei  Judith oder Sonja. Viel Vergnügen mit blumigen Kreationen!

 

8 Kommentare zu „Papier Turnier: Flamingo-Sommergefühle für die Tasche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s