Bei mir ist derzeit das Aquarell-Pailletten-Fieber ausgebrochen, was sich unschwer an meinem Selbstgebastelten zeigt. Heute gibt es für euch eine Valentinstagskarte, denn Valentinstag ist nicht nur das Fest der Blumen, der Schokolade oder der christlichen Märtyrer, nein, es ist auch das Fest der Karten und diese kann man(n) und Frau nicht nur an den Partner, sondern auch an andere liebe Menschen versenden.

Valentinstag ist also die Gelegenheit einem geliebten Menschen mitzuteilen, dass man ihn gerne hat. Meine Karten für dieses Fest stehen derzeit immer noch ein wenig unter dem Motto der Restverwertung, da in dieser Karte gleich mehrere Überbleibsel meiner Hochzeitspapeterie stecken.

valentinstag_3

Allerdings besitze ich auch einiges Neues, so wie die Crystal Drops von Nuovo, die derzeit viele meiner Karten zieren. Das ist ein Gel, welches getrocket auf dem Papier kleine Perlen bildet. Hier habe ich Morning Dew verwendet, welches durchsichtig trocknet und somit tolle Akzente setzt.

valentinstag_4

Ansonsten kommt derzeit die kleine Bannerstanze von Stampin‘ Up! sehr viel in Einsatz, da damit schnell schöne Embellishments zu stanzen sind.

valentinstag_1

Und zu guter Letzt darf ich natürlich nicht das Set Mit Gruß und Kuss vergessen, welches wohl DAS Valentinstagsstempelset des aktuellen Frühjahrskataloges ist – also ein Must-Have für Karte mit Liebesgrüßen.

Habt ein tolles Wochenende!

Eva

Einige der Stampin’Up! Produkte, die ich für dieses Projekt verwendet habe:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s