In den vergangenen Wochen habe ich sehr viel gebastelt: Für OnStage, dem Stempelevent des Frühjahrs, wo ich heute eine Spotlight Präsentation halte und auch einiges Selbstgebasteltes präsentiere; für die Swaps, die ich mit anderen Bastelbegeisterten tausche und natürlich Swaps für Franzi, Maria und Peggy, die zusammen mit mir aus Leipzig nach Amsterdam gefahren sind.

Die Ergebnisse möchte ich euch nicht vorenthalten und als erstes zeige ich euch heute die Team-Swaps. Aufgrund der Menge an Bastelarbeiten und einem Kurzurlaub in Korea, musste es recht schnell gehen. Was ich den Dreien schenken wollte, wusste ich schon lange: Sternen-Stickmuster-Thinlits (klingt komplexer als es ist) – es handelt sich dabei um Stanzschablonen, um Sterne mit Stickrand auszustanzen. Die Thinlits sind recht flach und so reichte ein selbstgebastelter Briefumschlag als Verpackung.

Team_Swaps_2

Diesen habe ich aus dem Designerpapier Urban Underground gefertigt, meinem derzeitigen Papierfavoriten. Den Umschlag habe ich dann mit transparentem Papier umschlagen und silbernen Band verziert. Das Wappen ist gestempelt und gestanzt mit der Serie Gut Gewappnet. Fertig waren meine Swaps.

Team_Swaps_3

Team_Swaps_2

Liebe Grüße aus Amsterdam,

Eva

Einige der Stampin’Up! Produkte, die ich für dieses Projekt verwendet habe:

Merken

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s