Fabelwesen liegen bei mir derzeit sehr im Trend. Nach dem Einhorn geht es nun mit einer Meerjungfrau weiter. Generell liebe ich Designerpapier, habe aber immer Probleme es zu verwenden, da es meist sehr bunt ist und eine Karte schnell überladen aussieht. Daher verwende ich Designerpapier oft mit Vellum, um die Farben und Muster etwas zu reduzieren.Das Vellum eignet sich zudem gut zum Bestempeln – obwohl bei der kleinen Meerjungfrauen-Karte nur wenig Materialien verwendet wurden, macht dieser Vellum-Bestempel-Effekt viel aus.  Etwas Olivgrünes Band drangetackert und fertig…so schnell kann es gehen.

kleine_Meerjungfrau_6051

Die Karte habe ich im Übrigen mit dem Handy abfotographiert und mit Lightroom (auf dem Handy kostenlos) nachbearbeitet. Das kann ich euch nur sehr empfehlen. Gerade, da bei mir das Fotographieren derzeit meist auf die dunklen Stunden des Tages fällt.

kleine_Meerjungfrau_6052

Habt einen zauberhaften Tag!

Eva

Einige der Stampin’ Up! Produkte, die ich für dieses Projekt verwendet habe:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s