Langsam werde ich ein Fan von Techniken zur Gestaltung von Karten-Hintergründen. Diesmal habe ich mich am Ombré Hintergrund versucht und festgestellt, dass die Technik sehr einfach ist und schnell zu schönen Ergebnissen führt.

Seit Langem will ich das Stempelset You’re Priceless verwenden und habe nie das richtige Kartendesign gefunden. Beim sonntäglichen Basteln sind dann gleich mehrere Karten mit dem Set entstanden. Aber nun vorerst zur Gestaltung des Ombré Hintergrundes: Dafür benötigt ihr drei Stempelfarben und die Schwammwalzen von Stampin‘ Up!

Shine_Bright_3

 

Ich habe mit der dunkelsten Farbe begonnen (Meeresgrün) und diese mit Hilfe der Schwammwalze auf dem Papier in mehreren Schichten aufgebracht. Dies habe ich dann mit einen helleren Farbton (Wasabigrün) wiederholt und zu guter Letzt dann mit dem hellsten Farbton (Limette) abgeschlossen.

 

Nachdem das Papier getrocknet war (bei all den Farbschichten hat das etwas gedauert), habe ich in Silber einige Diamanten und den Spruch embosst…fertig ist die Karte.

Eure Eva

 

Einige der Stampin’ Up! Produkte, die ich für dieses Projekt verwendet habe:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s